Bei meinem neuen Hobby bin ich natürlich viel im Internet unterwegs. Immer auf der Suche nach den neusten Nachrichten und Information. Genau das macht es für mich auch so spannend. Dieses Zusammenspiel aus Nachrichten, Börsenkurse und Hypes.


Besonders schön zu sehen, am Beispiel von 88 Energy. Einer australischen Firma, die in Alaska, nach Öl bohrt. Vor dem Osterwochenende erreichte die Nachricht, das 88 Energy womöglich auf eine brauchbare Öllagerstätte gestoßen war. Sofort wurde die Aktie in den einschlägigen Foren gehypt und die Kurse stiegen rasant an. Als dann über das Wochenende nicht die erwarteten Nachrichten eintrafen, versank der zuvor stark gestiegene Kurs im Boden. Ich bin mir sehr sicher, dass bei diesem Event vor allen neue, junge, private Anleger Verluste eingefahren haben. Sie hatte einfach Angst etwas zu verpassen und waren naiv genug, auf den „HypeTrain“ aufzuspringen.

88 Energie

Jetzt frage ich mich natürlich, inwiefern ist das mit den einschlägigen Reopening-Aktien nicht vergleichbar.
Kann man wirklich davon ausgehen, dass die Kurse dieser Unternehmen nachhaltig steigen werden? Oder ist ein kurzer Ausschlag nach oben nicht realistischer? Diese Unternehmen haben ja schließlich das komplette letzte Jahr Milliarden an Verlusten gefahren. In meinen Augen werden Unternehmen wie TUI und Co Jahre brauchen, um sich wieder zu erholen. Man sollte hier wirklich Vorsicht walten lassen und sich die Branche und die Unternehmen in die man investiert genau ansehen. Klimawandel und ein Umdenken in der Bevölkerung sind auch nicht zu vernachlässigen.

Welche Strategien verfolgt ihr? Macht euch ein eigenes Bild und diskutiert gerne mit mir und anderen darüber. Ich bin im erfreut über andere Meinungen. Auch wenn das in der heutigen Zeit aus der Mode gekommen scheint.

Dies ist keine Anlageberatung. Ich bin blutiger Anfänger und meine hier getroffenen Aussagen sind nicht ernst zu nehmen. Alles hier geschriebene ist keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten / Aktien. Wer also auf Grund der hier gegeben Informationen Anlageentscheidungen trifft, trifft diese ausschließlich auf eigenes Risiko.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.