Moin ihr Spacken! Heute zeige ich euch ein einfaches Essig-Öl-Dressing.

Zutaten
- gutes Olivenöl
- Gemüsebrühe 
- Rotweinessig
- Senf
- Salz/Zucker
- Kräuter (Petersilie, Schnittlauch,...)

Tipp vom Profi:
Gutes Olivenöl sollte in etwa 20 Euro pro Liter kosten. Und ihr solltet es vor dem Kauf probieren, damit es eurem Geschmack entspricht. Andernfalls werdet ihr damit keine Freude haben.

Als Erstes richten wir uns wieder den Arbeitsplatz. Essig, Senf und Brühe (es geht auch lauwarmes Wasser) mischen. 1 Teil Essig / 3 Teile Wasser / 3 Teile Öl. Zucker, Salz, geschnittene Kräuter und Öl dazu mixen. Verhältnisse könnt ihr natürlich eurem eigenen Geschmack anpassen.

Guten Appetit wünscht euch euer Pömpel!

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.