Moin ihr Spacken! Heute zeige ich euch mein Rezept für mediterrane Grünkernbratlinge!!

Zutaten

- 200g Grünkerne
- 400g Wasser
- 1 Tomate
- Paniermehl / Panko
- 1 Ei
- Petersilie / Schnittlauch
- Salz
- Knoblauch
- ItalianAllrounder JustSpices (oder ein ähnliches Gewürz)

Als Erstes richte euch den Arbeitsplatz. Dann wiegt euch die Grünkerne ab und mixt sie grob durch. Wenn ihr ganze Kerne benutz und sie selbst ein wenig zerkleinert, habt ihr eine besser Kontrolle darüber wie klein bzw. grob eure Bratlinge werden sollen. Jetzt könnt hier das Wasser zum Kochen bringen, die geschnittene Tomate hereingeben, Knoblauch reingeben, Grünkerne reingeben und wichtig kräftig würzen.
Jetzt einmal aufkochen und für 20 Minuten, mit Deckel, köcheln lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen und weitere 20 Minuten ziehen lassen. Bitte immer zwischendurch probieren und abschmecken.
Während ihr wartet, Schnittlauch und Petersilie schneiden. Jetzt Grünkerne, Kräuter, Ei und ein bissel Paniermehl in einer Schüssel vermengen. Probiert bitte nochmals und denkt daran, kräftig abzuschmecken.
Jetzt könnt ihr die Masse in einer Pfanne, bei mittlerer Hitze, braten. Es ist von Vorteil einen Ausstechring zu verwenden. Jetzt könnt ihr diese wunderbaren Bratlinge genießen.

Grünkernbratlinge

Guten Appetit wünscht euch euer Pömpel!

Bitte wundert euch nicht über die fehlenden Mengenangaben in der Zutatenliste. Ich bin der Meinung, dass man Kochen besser und schneller lernt, wenn man selbst ein Gespür für die richtigen Verhältnisse entwickelt. Je freier ihr kochen könnt, desto besser seid Ihr. Bei Rezepten, die Mengenangaben dringend erfordern, stehen sie natürlich dabei.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.