Moin ihr Spacken! Heute zeige ich euch eine tolle Gemüsebeilage. Geschmorten Lauch!!

Zutaten

- Lauch
- Butter
- Weißwein
- Pfeffer/Muskat/Salz

Bitte richtet euch zuerst euren Arbeitsplatz. Dann den Lauch halbieren und waschen. Jetzt könnt ihr ihn dünn schneiden. Erhitzt eure Pfanne auf eine mittlere Stufe lasst ein wenig Butter in ihr schmelzen. Schmeißt den Lauch in die Pfanne und gebt einen Schluck Weißwein hinein. Jetzt könnt ihr den Lauch langsam weich garen. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, gebt einfach ein wenig Wasser oder besser Brühe hinein. Vergesst das Würzen nicht und viel Spaß mit der Beilage.

Fertiges Gericht hier mit Blumenkohlpüree und pochiertem Ei

Guten Appetit wünscht euch euer Pömpel!

Bitte wundert euch nicht über die fehlenden Mengenangaben in der Zutatenliste. Ich bin der Meinung, dass man Kochen besser und schneller lernt, wenn man selbst ein Gespür für die richtigen Verhältnisse entwickelt. Je freier ihr kochen könnt, desto besser seid Ihr. Bei Rezepten, die Mengenangaben dringend erfordern, stehen sie natürlich dabei.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.