Das Internet. Ja das Internet. Es hat überall Einzug gehalten. Dreijährige laufen mit dem Bildschirm in der Hand vor die nächste Laterne. An der Bushaltestelle kommunizieren Schüler nicht mehr direkt miteinander. Ihr Blick ist starr aufs Handy gerichtet. Dann und wann hört man Geräusche die sich nur ach so menschlich anhören. Busse kommen und gehen, doch der kleine Willi guckt angegeilt auf Instergram. Fitnessmodel. Lilli neben ihm bemerkt er nicht. Sie macht lachend neue Grimassen für ihr Snapchatprofil.

Nur Beate schaut traurig, vom Fenster, auf die Bushaltestelle hinab. Hinter ihr der Stapel Akten, der zu faxen ist. Nostalgie auf deutschen Ämtern.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.