Definition:

Rohe Lebensmittel nur kurz in kochenden Wasser oder heißen Fett garen. In Eiswasser abschrecken. Dieses Blanchieren dient verschiedenen Zwecken: Straffen, Farberhalt, säubern, vorgaren, Herbe nehmen (z.B. Grünkohl), Enthäuten (z.B. Tomaten), usw..

Beispiel Gemüse:

Gemüse schälen und in die gewünschte Form schneiden. Dann in kochendes Salzwasser geben und bis zum gewünschten Garpunkt kochen lassen. Dann in Eiswasser abschrecken. Damit unterbrechen wir den Garpunkt abrupt, das Gemüse behält seine schöne Farbe und kann nun weiter verarbeitet werden. Achtet darauf, Gemüsesorten getrennt zu garen und stark färbende Sorten zuletzt zu garen.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.